Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Jahresabschluss der Stadtwerke Neustadt in Holstein 2020  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtwerkeausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Stadtwerkeausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 06.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:45 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Gemeinschaftsschule
Ort: Schulstraße 2, Neustadt in Holstein
VO/2674/21 Jahresabschluss der Stadtwerke Neustadt in Holstein 2020
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Federführend:4 Stadtwerke Neustadt in Holstein Bearbeiter/-in: Grell, Sabine

Bericht:

Herr Geusen-Rühle berichtet anhand der Vorlage und übergibt das Wort an Herrn Hendrik Heuser, Wirtschaftsprüfer der Firma Tricon.

 

Diskussion:

Der Werkausschuss diskutiert, ob man den Gewinn an die Stadt auszahlen soll oder zur Stärkung des Eigenkapitals bei den Stadtwerken belässt. Der Bürgermeister und das Beteiligungsmanagement der Stadt Frau Becker-Barbarello weisen auf das hohe Haushaltsdefizit der Stadt

Neustadt in Holstein hin und bitten darum, die im Beschluss vereinbarte Summe komplett auszuzahlen.

Herr Geusen-Rühle formuliert den Punkt 3 des Beschlusses laut Vorschlag des Gremiums und verliest die neu gefasste Beschlussempfehlung. Der Ausschussvorsitzende bedankt sich bei Herrn Wiese, Herrn Eitelbach sowie den anwesenden Wirtschaftsprüfern für die Aufstellung des Jahresabschlusses sowie die Umsetzung der Jahresabschlussprüfung.  

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Beschluss:

Beschlussempfehlung für die Stadtverordnetenversammlung:

 

  1. Die Bilanz der Stadtwerke zum 31.12.2020 wird in Aktiva und Passiva auf 89.469.979,44 EURO festgestellt.

 

  1. Die Gewinn- und Verlustrechnung für das Wirtschaftsjahr 2020 wird im Ertrag auf 27.439.786,36 EURO, im Aufwand auf 27.203.244,91 EURO und damit ein Gewinn von 236.541,45 EURO festgestellt.

 

3. Von dem Der komplette Jahresgewinn in Höhe von 236.541,45 EURO werden 200.000,00 EURO an die Stadt Neustadt in Holstein ausgezahlt und der Rest wird der allgemeinen Rücklage zugeführt. Die Auszahlung an die Stadt erfolgt am 14. Oktober 2021.

 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: 8 Nein-Stimmen:  Enthaltungen: 1

 

Herr Wiese verlässt den Raum.

Der Ausschussvorsitzende verliest eine Danksagung an die ehemalige Werkleitung Frau Vera Litzka, die das Wirtschaftsjahr 2020 maßgeblich begleitet hat.

 

Herr Geusen-Rühle lässt über die Nr. 4 des Beschlussvorschlages abstimmen

 

4. Der Werkleitung wird für das Jahr 2020 Entlastung erteilt.

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Abstimmungsergebnis:

einstimmig

 

Herr Wiese betritt den Raum.  

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1