Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick von oben in den Theatersaal in der Jacob-Lienau-Schule
Seiteninhalt

Corona von A bis Z

Theater in der Stadt in Corona-Zeiten

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesen besonderen Zeiten wieder Kultur anbieten können und noch mehr, wenn Sie dabei sind.

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es jedoch einige Änderungen. Daher haben wir Ihnen hier eine kleine Übersicht mit Sachstand vom 17. Juni 2021 von A bis Z zusammengestellt:

A

Abonnement

In dieser Saison gibt es keine Theaterabonnements. Diese ruhen eine Saison lang und leben zur nächsten Saison 2022/2023 wieder auf, sofern sie nicht bis zum 31. März 2022 gekündigt werden.

Abstandsregel

Es gilt in Schleswig-Holstein zur Zeit (Stand: 20. September 2021) die Empfehlung, weiterhin angemessene Abstände einzuhalten.

Aus diesem Grund bleibt es auch im Theatersaal bei Abständen zwischen den Haushalten und einer maximalen Saalbelegung von 50 %.

E

Einlasskontrolle

Der Einlass wird anhand der Eintrittskarten (siehe Eintrittskarten) in Verbindung mit dem Personalausweis und einem Nachweis über eines der "3Gs" kontrolliert.

Bitte halten Sie diese am Veranstaltungsabend bereit, um einen zügigen Einlass zu gewähren.

Eintrittskarten

Beim Kauf der Theaterkarten mussten bisher die persönlichen Daten (Name, Anschrift und Telefonnummer) aller Karteninhaberinnen und Karteninhaber registriert werden. Dies ist seit dem 20. September 2021 nicht mehr notwendig.

Einzelkarten

In dieser Saison erhalten Sie die Theaterkarten nur im Einzelkartenverkauf (siehe Persönliche Daten).

Ermäßigungen

Schülerinnen und Schüler, Studierende sowie Empfängerinnen und Empfänger nach SGB 12 zahlen nur 50 % des Kartenpreises.

Bei Menschen mit einer Behinderung ab einem Grad von 80 (Nachweis muss vorliegen) hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Der Kauf eines 3er-Tickets bleibt weiterhin möglich.

G

Garderobe

Am 1. Oktober 2021 wird die Garderobe geöffnet sein. Bitte geben Sie Ihre Jacken dort ab und nehmen Sie diese nicht mehr mit in den Saal.

Geimpft, Getestet, Genesen

Um an einer Veranstaltung des KulturServices teilnehmen zu können, müssen alle Besucherinnen und Besucher ab einem Alter von sieben Jahren einen der drei folgenden Nachweise vorlegen:

  • Geimpfte: Impfausweis (Papier oder digital)
  • Genesene: Positiver Corona-PCR-Test (muss mindestens 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Monate sein)
  • Getestete: Negativer Schnelltest (darf maximal 24 Stunden alt) oder negativer Corona-PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

Ausgenommen davon sind minderjährige Schülerinnen und Schüler. Sie benötigen von der Schule eine Bescheinigung, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

Gruppenkarten

Aufgrund der geringen Sitzplatzkapazitäten (siehe Abstandsregel) bieten wir vorerst keine Gruppenkarten an.

Dies kann sich im Laufe der Theatersaison jedoch noch ändern. Bitte fragen Sie bei Bedarf im KulturService nach.

H

Hygieneregeln

Es gelten die üblichen Hygieneregeln

  • zur Händedesinfektion,
  • zur Niesetikette und
  • das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Maske).

Personen mit erkältungsähnlichen Symptomen dürfen den Veranstaltungsort Jacob-Lienau-Schule nicht betreten. Wir bitten darum, die Abstandsregeln (siehe Abstandsregel), so weit möglich, während der gesamten Veranstaltung einzuhalten und die Aushänge zu beachten.

weitere Informationen »

K

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf beginnt am 18. August 2021.

Theaterabonnenten haben bereits ab 11. August 2021 die Möglichkeit, Theaterkarten zu erwerben. Damit dankt der KulturService den Abonnenten für Ihre jahrelange Treue.

M

Mundschutz

Seit dem 20. September 2021 wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nur noch empfohlen. Wir haben uns aber zu Ihrem Schutze dazu entschieden, weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes anzuordnen.

Innerhalb der Jacob-Lienau-Schule besteht damit weiterhin durchgängig Maskenpflicht für alle Besucherinnen und Besucher ab sechs Jahren. Der Mund-Nasen-Schutz (eine medizinische oder vergleichbare Maske ohne Ausatemventil der Standards FFP2, FFP3, N95, KN95, P2, DS2 oder KF94) darf jedoch im Theatersaal am eigenen Platz abgenommen werden.

P

Pausen

Das Gastspiel am 1. Oktober 2021 wird mit Pause gespielt.

Für die zukünftigen Gastspiele kann dies noch nicht mit Bestimmtheit gesagt werden.

Persönliche Daten

Beim Kauf der Theaterkarten mussten bisher die persönlichen Daten (Name, Anschrift und Telefonnummer) aller Karteninhaberinnen und Karteninhaber registriert werden. Dies ist seit dem 20. September 2021 nicht mehr notwendig.

S

Sitzplätze

Derzeit stehen im Theatersaal unter Einhaltung der Abstandsregel nur 221 statt der üblichen 442 Sitzplätze zur Verfügung.

V

Vorverkaufsstellen

Aus technischen Gründen können Theaterkarten vorerst nur beim KulturService erworben werden. Auch eine Online-Buchung ist vorerst nicht möglich. Dies kann sich im Laufe der Theatersaison aber noch ändern.

Kontakt

Beate Weidemann »
Am Markt 1
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-321
Fax: 04561 619-328
Kontaktformular