Hilfsnavigation
 
Neustädter Panorama
Seiteninhalt

Das Stadtbauamt

Hier finden Sie alles zum Thema Bauen in Neustadt in Holstein.

Sie möchten selbst bauen?  Sie haben Fragen zur Erhaltungs- und Gestaltungssatzung, zu Ausbau- und Erschließungsbeiträgen, Straßenreinigung oder Umweltschutz? Sie möchten gerne etwas über die Stadtentwicklung und Bebauungspläne erfahren oder haben Anregungen und Hinweise zur Verschönerung unseres Ortsbildes?

Unsere Fachkräfte aus den Bereichen Architektur, Ingenieurswesen, Stadtplanung und Verwaltung beraten Sie gerne. Dabei steht die Dienstleistung für die Menschen der Stadt Neustadt in Holstein und die Förderung der Wirtschaft ebenso im Fokus wie die Bewahrung der Baukultur und des baukulturellen Erbes der Stadt. Zudem sorgt der Bauhof mit seinen Beschäftigten für ein stets gepflegtes Stadtbild und saubere Strände in unserem Gesundheits- und Erholungsort direkt an der Ostsee.

Das Stadtbauamt gliedert sich in folgende Fachbereiche:

Bauhof

Der Bauhof ist als eigenständige Organisationseinheit innerhalb des Stadtbauamtes angesiedelt. Er übernimmt Dienstleistungen wie die Pflege und Unterhaltung öffentlicher Grünanlagen, Garten- und Landschaftsbauarbeiten, Unterhaltung von Verkehrsflächen, Straßenreinigung und Winterdienst sowie Handwerkerleistungen für öffentliche Gebäude.

Bauverwaltung

Die Aufgaben der allgemeinen Bauverwaltung sind vielfältig und reichen von Auskünften aus dem Baulastverzeichnis über die Straßenreinigung sowie die Ermittlung von Erschließungs- und Straßenausbaubeiträgen, bis hin zu Zufahrtsgestattungen.

Hochbau

Die Abteilung Hochbau befasst sich mit der Bauunterhaltung städtischer Gebäude. Außerdem ist diese Abteilung zuständig für die Planung und Bauleitung von städtischen Hochbaumaßnahmen, die mehrheitlich oberhalb der Geländelinie liegen.

Stadtplanung und Stadtsanierung

Der Fachbereich Stadtplanung hat die Aufgabe, die räumliche, städtebauliche und gestalterische Entwicklung der Stadt Neustadt in Holstein zu steuern. Das Ziel ist eine städtebauliche Ordnung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung des städtischen Raumes. Stadtplanung soll dazu beitragen, eine menschenwürdige Umwelt zu sichern sowie die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen und zu entwickeln. Darüber hinaus soll die städtebauliche Gestalt und das Orts- und Landschaftsbild baukulturell erhalten und entwickelt werden.


Seit Anfang 2015 führt die Stadt Neustadt in Holstein eine städtebauliche Sanierungsmaßnahme durch. Diese hat zum Ziel Neustadt in Holstein als wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Ankerpunkt für das Umland zukunftsfähig zu machen und langfristig Lebensqualität und Attraktivität in der Stadt zu sichern. Neustadt ist dabei Teil des Städtebauförderungsprogrammes "Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke".

Tiefbau

Die Abteilung Tiefbau ist für die Planung und den Um-, Aus- und Neubau von Straßen, Wegen und Plätzen einschließlich der notwendigen Entwässerung zuständig. Auch die Verkehrsplanung wird in der Abteilung Tiefbau betrieben. Dazu zählt auch die Unterhaltung der Lichtsignalanlagen sowie Planung und Pflege der Straßenbeleuchtung. Der Abteilung Tiefbau obliegt die Organisation des Bauhofes.

Umweltschutz, Park- und Grünanlagen

Der Fachbereich Umweltschutz, Park- und Grünanlagen sorgt für gepflegte Grünanlagen und ansprechendes Straßenbegleitgrün. Park- und Gartenanlagen, Knicks, Wald und Aufforstungsflächen sowie Ausgleichsflächen werden geplant, gebaut und unterhalten. Zudem kümmert sich der Fachbereich um Spielplätze und die Außenanlagen von Schulen und Kindergärten sowie um die ökologisch wertvollen Biotope, Stillgewässer und die städtischen Naturschutz-, FFH- und Vogelschutzgebiete.

Untere Bauaufsichtsbehörde

Die Stadt Neustadt in Holstein nimmt die Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde nach Landesbauordnung Schleswig-Holstein (LBO) wahr. Sie ist für alle Bauwilligen Anlaufstelle für Fragen zum öffentlichen Baurecht in Neustadt in Holstein. Zu den Aufgaben der Bauaufsicht gehören insbesondere die Bauberatung vor und während der Prüfung von Bauanträgen und die Bearbeitung von Bauvoranfragen, Baugenehmigungsverfahren und Genehmigungsfreistellungsverfahren.

Kontakt

Stadtbauamt »
Stadt Neustadt in Holstein
Kirchhofsallee 2
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-431
Fax: 04561 619-447

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 - 17.30 Uhr

Abweichende Termine sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung jederzeit möglich.